„Eine Uhr wie diese bauen wir nicht alle Tage“

Hansjörg Vollmer

 

 

Die Schloßkirchen-Uhr „St. Michael“

Für die Umsetzung des Projekts als Armbanduhr haben wir uns an verschiedene Pforzheimer Techniken zurückerinnert.

  • Die Übertragung von einer Turmuhr auf eine Uhr am Handgelenk

  • Die grafische Aufbereitung, Skalierung und Herstellung eines Stahlstichs

  • Eine bestimmte Lackiertechnik, um den Farbeffekt des Zifferblatts zu erreichen 

  • Der Golddruck des Zifferblatts

  • Die Lasergravur des Bodens mit dem Orgel-Logo

  • Den Antrieb in Form des Schweizer Ronda Quarzwerks 715

Technische Daten

  • Durchmesser: 38 mm, kann von Frauen und Männern getragen werden

  • Gehäuse: Edelstahl PVD Gold beschichtet

  • Ein Saphirglas schützt das markante Kobaltblaue Zifferblatt.

  • Ausgestattet ist der Zeitmessen mit einem Schweizer Ronda Quarzwerk.

  • Das „Orgelpfeifen“ Logo und fortlaufende Nummerierung finden sich auf der Rückseite

Verkauf

Der Verkaufspreis der Uhr liegt bei 248,– €

Davon gehen 50 € als Spende an den Förderverein der Schloßkirche St. Michael e.V.

ARISTO wird pro verkaufter Uhr weitere 10 € als Spende an den Förderverein abführen.

Erhältlich bei:

 
 

Juwelier Leicht  in den Schmuckwelten Pforzheim, Westliche Karl-Friedrich-Straße 56
75172 Pforzheim

DSU in den Schmuckwelten Pforzheim
Westliche Karl-Friedrich-Straße 56
75172 Pforzheim

Arcaden in den Schmuckwelten Pforzheim
Westliche Karl-Friedrich-Straße 56
75172 Pforzheim

Stadtinformation Pforzheim
Am Schloßberg 15–17
75175 Pforzheim